Kontrolltauchgang in Juni

Am vergangenen Wochenende hat das Tauchteam Odenkirchen im Auftrag des ASV Venekotensee e.V. einen Kontrolltauchgang im Venekotensee durchgeführt.
Dabei wurde vornehmlich eine Sichtung des Tier und Pflanzenbestandes vorgenommen.

Aktuelle Fotos dazu findet man hier auf unserer Seite.
Ein Unterwasservideo in HD gibt es hier.

Sollten Sie Taucher sein und ebenfalls daran interessiert sein im Venekotensee zu tauchen, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.
Wir weisen darauf hin, dass es ausdrücklich verboten ist, ohne unsere Zustimmung im Venekotensee zu tauchen.

Einladungen zum Vereinsnachtangeln versendet

Gestern wurden die Einladungen zum diesjährigen Nachtangeln versendet.

Ihr findet sie in euren E-Mailpostfächern, bzw. in den kommenden Tagen im Briefkasten (nur wer keine E-Mail Adresse angegeben hat), sowie als PDF im internen Bereich unseres Forums.

Die Organisatoren hoffen auf zahlreiche Teilnahme und rechtzeitige Anmeldung.

Jugendgruppe erfolgreich

Vom 19.06. bis zum 21.06.2015 hat unsere Jugendgruppe zum zweiten Mal am Verbandsjugendzeltlager des Rheinischen Fischereiverbandes teilgenommen. Gefischt wurde an der Xantener Südsee.

Besonders erfreulich war, dass unsere Gruppe die meisten und schwersten Friedfische überlisten konnte.

Der ASV Venekotensee bedankt sich für die tolle Organisation und freut sich schon auf das nächste Jahr.

So sehen Sieger aus.

image

image

image

Endlich Sommer, oder?

Die Sonne scheint, es ist warm, also auf an’s Wasser.
Leider denken dass nicht nur wir Angler, sondern auch viele „Touristen“ aus dem Umland, die den Venekotensee zum baden missbrauchen.

So war es auch am vergangenen, langen Wochenende. Scharen von Menschen tummelten sich am und im Wasser, hörten laut Musik, grillten und gingen schwimmen.
So sehr wir Verständnis dafür haben, dass unser Gewässer zum verweilen einlädt, so sehr sind wir auch über die Tatsache erbost, dass Verbote und Selbstverständlichkeiten keinerlei Beachtung finden.

Die überall gut sichtbaren Schilder mit der Aufschrift „Baden verboten“ werden genau so ignoriert, wie die „Feuer und offenes Licht verboten“-Schilder.
Dazu wird das Mitgebrachte, wenn es nicht mehr benötigt wird, einfach am See liegen gelassen.

So z.B. auch ein Schlauchboot, welches durch zu starkes Aufpumpen geplatzt ist. Darauf angesprochen wird einem ein „Das ist nicht von uns!“ entgegen geworfen.
Nach langer Diskussion wurde es dann von den Besitzern in die nächste (fünf Meter entfernte!!!) Mülltonne geworfen.

Bilder vom benachbarten Dahmensee zeigen ein noch schlimmeres Ausmaß dort.

Ist es denn so schwierig seinen Unrat wieder mitzunehmen?

Was machen diese Menschen, wenn sie selbst einen solchen vermüllten Platz vorfinden? Legen sie sich einfach in den Müll? Zumindest muten sie es ihren Nachfolgern zu.

Also „liebe Badegäste“:
Geht doch einfach in ein Freibad, grillt an dafür vorgesehenen Orten und vor allem, lasst euren Müll zuhause!

Bild vom benachbarten Dahmensee (Danke P. Gorißen)

Neue Dokumente im Downloadbereich

Für alle registrierten und freigeschalteten Mitglieder des ASV gibt es im internen Bereich des Forums ein paar neue Dokumente.
Neben der Niederschrift zur Jahresmitgliederversammlung von November 2014 ist nun auch der aktuelle Terminplan, sowie die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015 erhältlich.

Allen Mitgliedern steht somit die Möglichkeit zur Verfügung, diese Dokumente schnell und komfortabel online einzusehen, oder herunterzuladen.
Zusätzlich zu den neuen Dingen, befinden sich dort auch noch andere nützliche Unterlagen, wie z.B. unsere Gewässerkarte.

Darüberhinaus bietet das Forum eine Plattform für Fragen und Diskussionen, oder aber auch zum Upload euer Fangfotos.

Jahresmitgliederversammlung vorverlegt

Liebe Vereinskameradinnen und Vereinskameraden,

der im Jahresterminplan angegebene Termin für die Jahresmitgliederversammlung muss um eine Woche vorverlegt werden.
Die Versammlung findet nun am 21. November statt. Ort und Uhrzeit bleiben unverändert.

Erneut Waldbrand am Venekotensee

Am vergangenen Mittwoch, 23.04.2014 kämpften rund 70 Feuerwehrleute aus Niederkrüchten, Brüggen und Willich gegen einen Waldbrand an der deutsch/niederländischen Grenze in der Nähe des Venekotensees.
Da das Gelände dort schwer zugänglich ist, mussten einige Bäume gefällt werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Abend.
Die Brandursache ist bisher unklar, allerdings reicht bei der aktuell trockenen Witterung eine weggeworfene Zigarette völlig aus.

Neues zum downloaden im Forum

Im internen Bereich unseres Forums sind ab sofort neue Dokumente zu finden.

Zum einen ein Bericht unseres ersten Vorsitzenden zum Thema Kormorane, zum anderen unsere Vereinsregeln.

Hinzu kommt noch die Einladung zum Informationsabend bezüglich unserer Gewässeruntersuchung.

Viel Spaß beim Lesen.

Frohe Weihnachten

Der ASV Venekotensee wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Partnern frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr und wünschen allen einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2014.

20131224-200858.jpg

Termine 2014

Die Einladungen zur Jahreshauptversammlung 2014 wurden versendet.

Das Protokoll der Jahresmitgliederversammlung 2013, sowie die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014 und die Termine 2014 sind im internen Bereich des Forums zu finden.