Nützliches

Informationen zum Angeln am Venekotensee:
Um im Venekotensee angeln zu dürfen, benötigt man neben einem gültigen Fischereischein – gem. den Bestimmungen des Landesfischereigesetzes NRW – eine gültige aktive Mitgliedschaft im ASV Venekotensee e.V.

Vereinsmitglieder dürfen mit drei Ruten angeln, das Nachtangeln ist erlaubt!
Um dem Verein beizutreten muss der Aufnahmeantrag vollständig ausgefüllt und mit einem Passfoto versehen an die auf dem Mitgliedsantrag angegebene Adresse geschickt werden.
Der Vorstand trifft dann eine Vorauswahl und lädt einzelne Bewerber zu einer persönlichen Vorstellung ein. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand dann in Abwesenheit des Bewerbers und teilt das Ergebnis schriftlich mit.
Die Höhe des Jahresbeitrages, der Aufnahmegebühr, sowie die zu leistenden Arbeitsstunden kann dem Mitgliedsantrag (siehe PDF-Datei) entnommen werden.

Angelfreunde aus den Niederlanden, die bei uns Mitglied werden wollen, benötigen einen Bundesfischereischein für Ausländer, der bei der Gemeinde Niederkrüchten zu bekommen ist.

Upload Fischereischein:
Upload Fischereischein

Zum Herunterladen:
Fanglisten
Aufnahmeantrag
Unsere Schonzeiten und Mindestmaße

Bezugsquellen für Angelgeräte:
Brüggener-Angelladen
Elmpter-Angelkiste

Unser Vereinslokal:
Gaststätte zur Post

Unsere Gemeinde:
Gemeinde Niederkrüchten

Gesetze und Verordnungen:
Landesfischereigesetz NRW
Landesfischereiverordnung NRW

Unsere Nachbarn:
IG Venekotensee