Taucher haben erneut Müll gesammelt

Auch im dritten Tauchgang hat das Tauchteam Odenkirchen einige Glasflaschen und sonstigen Abfall geborgen.
Der Einstieg auf der Schwalmseite direkt gegenüber den Häusern im geschützteren Uferbereich war dabei aber nicht so „ergiebig“ wie der Tauchgang an der Dorfseite direkt am Weg! Bei einer Tiefe von bis zu 7,5 m wurden auch einige kleinere Barsche, sowie Krebse gesehen.

verkleinert

Auch diesmal bedanken wir uns für die erfolgreiche Sammelaktion.

Fotos gibt es natürlich auch wieder unter Fotos

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.