Erneut Waldbrand am Venekotensee

Am vergangenen Mittwoch, 23.04.2014 kämpften rund 70 Feuerwehrleute aus Niederkrüchten, Brüggen und Willich gegen einen Waldbrand an der deutsch/niederländischen Grenze in der Nähe des Venekotensees.
Da das Gelände dort schwer zugänglich ist, mussten einige Bäume gefällt werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Abend.
Die Brandursache ist bisher unklar, allerdings reicht bei der aktuell trockenen Witterung eine weggeworfene Zigarette völlig aus.

Neues zum downloaden im Forum

Im internen Bereich unseres Forums sind ab sofort neue Dokumente zu finden.

Zum einen ein Bericht unseres ersten Vorsitzenden zum Thema Kormorane, zum anderen unsere Vereinsregeln.

Hinzu kommt noch die Einladung zum Informationsabend bezüglich unserer Gewässeruntersuchung.

Viel Spaß beim Lesen.

Frohe Weihnachten

Der ASV Venekotensee wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Partnern frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr und wünschen allen einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2014.

20131224-200858.jpg

Termine 2014

Die Einladungen zur Jahreshauptversammlung 2014 wurden versendet.

Das Protokoll der Jahresmitgliederversammlung 2013, sowie die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014 und die Termine 2014 sind im internen Bereich des Forums zu finden.

Einladungen zur Jahresmitgliederversammlung versand

Die Einladung zur Jahresmitgliederversammlung wurde versandt und steht auch im internen Bereich des Forums zum Download zur Verfügung.
Wer bis zum 25. Oktober weder per E-Mail noch per Post eine Einladung erhalten haben sollte, möge sich bitte beim Schriftführer oder über info (at) asv-venekotensee melden

Abfall und Schwarzangler

Vor einigen Tagen wurde auf dem Vereinsparkplatz wieder viel Abfall gefunden. Leider schaffen es manche Leute nicht, die bereitstehenden Mülltonnen zu nutzen.

Ebenfalls wurden drei Schwarzangler gesehen. Diese könnten sich aber durch eine Flucht durch den Wald der Kontrolle entziehen.

Alle Vereinsmitglieder sind zur Kontrolle der Tagesscheine berechtigt. Bitte macht davon auch Gebrauch.

Eure eigene Sicherheit geht allerdings vor, daher bitte nie alleine kontrollieren!

image

image

Vierter Tauchgang

Am vergangenen Sonntag fand der vierte Tauchgang im See statt. Durch das sehr schöne Wetter, waren wir bei weitem nicht die einzigen Gäste an unserem Gewässer.

Wieder wurde Abfall eingesammelt, sowohl Unterwasser, als auch im Uferbereich.
Leider konnte man, wie immer an schönen Sommertagen, an vielen Stellen die Spuren der „Wochenend-Naturfreunde“ sehen.

Beim Tauchgang wurden unter anderem wieder Barsche und ein Schwarm Jungfische gesehen. Unter diesen Jungfischen hat sich auch ein kleiner Hecht aufgehalten.

verkleinert

Vielen Dank an das Tauchteam Odenkirchen.

Wie immer haben wir dazu auch Fotos

Taucher haben erneut Müll gesammelt

Auch im dritten Tauchgang hat das Tauchteam Odenkirchen einige Glasflaschen und sonstigen Abfall geborgen.
Der Einstieg auf der Schwalmseite direkt gegenüber den Häusern im geschützteren Uferbereich war dabei aber nicht so „ergiebig“ wie der Tauchgang an der Dorfseite direkt am Weg! Bei einer Tiefe von bis zu 7,5 m wurden auch einige kleinere Barsche, sowie Krebse gesehen.

verkleinert

Auch diesmal bedanken wir uns für die erfolgreiche Sammelaktion.

Fotos gibt es natürlich auch wieder unter Fotos

Zweiter Tauchgang

Am vergangenen Sonntag fand der zweite Tauchgang im Venekotensee statt.
Der Einstieg befand sich diesmal auf der Dorfseite an den „Rentnerplätzen“ (Besatzstelle).

verkleinert

Wie auf den Unterwasseraufnahmen gut zu sehen ist, war das Wasser wieder sehr klar.
Die beiden Taucher haben auch diesmal wieder erfolgreich Müll sammeln können.

Vielen Dank dafür!

Die Bilder gibt es wie immer unter „Fotos“.

Update: Die tiefste Stelle in diesem Bereich betrug ca. 8,5 Meter.

Gästebuch online

Seit heute ist unser Gästebuch online.
Es wird erst einmal für eine gewisse Zeit zur Probe freigeschaltet. Sollte es sich bewähren, bleibt es natürlich.

Wir freuen uns also über Einträge.

Hier geht’s lang…